Modul 1

 

Schaffen von Bewusstsein für das gemeinsame Vorhaben

 

Durch eine gemeinsame Analyse der Unternehmens- oder Abteilungssituation

können bestimmte Abläufe simuliert werden.

Hier veranschaulichen Rollenspiele auf humorvolle Art, wie die Situation sich im Unternehmen derzeit

darstellt. Dadurch schaffen wir BEWUSSTSEIN!

 

Modul 2

 

Schaffen von Führungskompetenz abgestimmt auf die neue Situation und der Hierarchiestufe

 

Mitarbeiterbefähigung Schlüsselpersonen tragen einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg der

Umsetzung bei. Dafür sind aber zum Teil neue Sach- und Vorgehenskenntnisse Voraussetzung. Wesentlich ist auch die Glaubwürdigkeit des Vorhabens. Diese wird durch die Vorgesetzten an die Basis getragen.

Lernen von Zusammenhängen Vision und Strategie.

 

Modul 3

 

Analysen, Idealzustand, Sollzustand , Hypothesen und Lösungszyklus

 

Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern der betreffenden Abteilungen analysieren wir die Herausforderungen und definieren einen Idealzustand. Von diesem Idealzustand leiten wir im Team einen Sollzustand ab und generieren daraus Lösungshypothesen. Der Lösungszyklus bildet die Vorgehensweise für die Umsetzung in die Praxis.

 

Modul 4

 

Umsetzungsworkshops

 

Speziell ausgerichtet Praxis-Workshops setzen in denen wir mit ihren Mitarbeitern die idealen Lösungen in der Praxis umsetzten.

 

Modul 5

 

Wirksamkeitskontrolle

 

Um die Lösungen dauerhaft und nachhaltig zu installieren sind ständige Wirksamkeitskontrollen ausschlaggebend. Wir schulen und coachen ihre Mitarbeiter zu Themen wie praxisnahe und verständliche

Kennzahlen und deren Controlling.